Historie

Das Institut LLS befindet sich in einem Haus mit Geschichte.

Von außen unterscheidet es sich nicht im Geringsten von den anderen Häusern der westmünsterländischen Bauweise aus den 1950er Jahren. Der Erbauer betrieb hier damals mit Erfolg eine Druckerei, gegenüber gab es ein Lebensmittelgeschäft und der Bahnhof war fast vor der Haustür. Der Handel florierte und man brauchte Platz.

So wurde in verschiedenen Bauabschnitten ein Gebäude mit rund 450m² Nutzfläche ausgebaut, bis die Druckerei aussiedelte.

Verschiedene Geschäfte zogen ein und aus, doch nach und nach wurde es immer ruhiger auf der Bahnhofsallee. In den letzten Jahren wurde das Haus ausschließlich zu Wohnzwecken genutzt.

Die Walzen der Druckmaschinen stehen still. Auf dem Parkett des ehemaligen Maschinenraums findet man heute Platz und Atmosphäre für die Angebote des Institutes LLS


Liebe Yogafreunde/innen, liebe Gäste,

Die Yogakurse mit Gerlind und Hermann gehen nach den Herbstferien weiter.

In den Herbstferien, vom 12. bis 23. Oktober 2020, finden keine Yogakurse statt.

Am 26.Oktober 2020 startet dann wie gewohnt der Kursabschnitt und endet kurz vor Weihnachten am 18. Dezember.

Außerdem gibt es in der zweiten Dezemberwoche, vom 07. bis 11.Dezember, noch eine kleine Yoga-Pause.

Das sind insgesamt sieben Kurswochen. 

Die Termine für die Yogastunden sind hier zu finden.

 

Aufgrund der aktuellen Situation müssen besondere Bedingungen eingehalten werden.

Detaillierte Infos dazu unter der Rubrik Yoga-Kurse/ Anpassung durch Corona Einschränkungen.   Bitte unbedingt beachten!

     

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.