Liebe Yogafreunde/innen, liebe Gäste, auch wir sagen alle Termine zunächst ab. - Mehr Information

Historie

Das Institut LLS befindet sich in einem Haus mit Geschichte.

Von außen unterscheidet es sich nicht im Geringsten von den anderen Häusern der westmünsterländischen Bauweise aus den 1950er Jahren. Der Erbauer betrieb hier damals mit Erfolg eine Druckerei, gegenüber gab es ein Lebensmittelgeschäft und der Bahnhof war fast vor der Haustür. Der Handel florierte und man brauchte Platz.

So wurde in verschiedenen Bauabschnitten ein Gebäude mit rund 450m² Nutzfläche ausgebaut, bis die Druckerei aussiedelte.

Verschiedene Geschäfte zogen ein und aus, doch nach und nach wurde es immer ruhiger auf der Bahnhofsallee. In den letzten Jahren wurde das Haus ausschließlich zu Wohnzwecken genutzt.

Die Walzen der Druckmaschinen stehen still. Auf dem Parkett des ehemaligen Maschinenraums findet man heute Platz und Atmosphäre für die Angebote des Institutes LLS


Liebe Yogafreunde/innen, liebe Gäste,

auch wir sagen alle Termine zunächst ab.

die allgemeinen Richtlinien und Empfehlungen im Umgang mit der Verbreitung des Corona-Virus, lassen uns schweren Herzens auch die Entscheidung treffen, alle Kurse im Institut LLS zunächst bis zum Ende der Osterferien abzusagen.

Es entspricht zwar nicht unserer Einstellung, so mit dieser Situation umzugehen, jedoch lassen behördliche Bestimmungen und offizielle Warnungen kaum eine andere Wahl.

Um zumindest ein Yoga-Angebot aufrecht zu erhalten, versuchen wir Zurzeit technische Voraussetzungen für einen Online-Kurs zu erstellen.

Vielleicht schaffen wir es auf diesem Weg, ein bis zwei Yogastunden pro Woche für Euch ins Netz zu stellen. Informationen über mögliche Teilnahmen werden hier zu finden sein oder wir schicken Euch einen Link per E-Mail

Das Praktizieren von Yoga ist gesund und stärkt das Immunsystem.

Darum übt Asanas so oft Ihr könnt und bleibt alle gesund.

Gerlind und Hermann

Yogatermine mit Gerlind und Hermann (hoffentlich) nach den Osterferien 2020

Neuer Kursbeginn: Montag 20.April 2020 

Der Kursabschnitt dauert bis zum Beginn der Sommerferien. Das sind neun Wochen (Teilnahmegebühr: 90,-€)

Mit der Bezahlung der Teilnahmegebühr können alle Kurse einer Woche besucht werden.

Die einzelnen Termine sind in der Tabelle zu finden.

Anfang Mai finden vom 05. bis 08. Mai keine Kurse statt.

Anders als in den vergangenen Jahren, finden in allen Feiertagswochen (1.Mai / Christi Himmelfahrt / Fronleichnam) alle Kurse statt. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.